Widerrufsbelehrung

Leih- und Lieferbedingungen

Ein Leihvertrag kommt erst dann zustande, wenn Vintage-Verleih – Frau Glück die Reservierungsanfrage als E-Mail bestätigt und zurückgeschickt hat. Bei Auftragserteilung werden die Geschäftsbedingungen anerkannt. Jeder Auftrag muss per E-Mail von FrauGlück bestätigt werden. Die gemieteten Artikel sind Eigentum von Vintage-Verleih – Frau Glück. Bei Abholung des Mietgutes zum vereinbarten Termin muss der Kunde oder eine von ihm bevollmächtigte Person anwesend sein. Die Übergabe des Leihgutes muss schriftlich bestätigt werden und ist der Beginn der Haftungsübernahme durch den Kunden. Es wirdempfohlen, das Mietgut für den Leihzeitraum zu versichern.
Alle Angebote sind freibleibend.

Geschirr und Dekoration

Unser Vintage Porzellan besteht aus vielen Einzelstücken und kann vereinzelt Gebrauchsspuren aufweisen, dies gilt ebenso für die Dekorationsobjekte. Die Auswahl des Mietgutes erfolgt durch Vintage-Verleih – Frau Glück
Das Eigentum von Vintage-Verleih – Frau Glück wird vom Kunden ungespült zurückgegeben. Lediglich Speisereste sollen entfernt werden. Das Porzellan darf nicht in Spülmaschinen/Gastromaschinen gesäubert werden!

Leihdauer

Die Verleihdauer beträgt mind. 4 Tage, max. 5 Tage. Der Leihzeitraum beginnt durch Abholung des Kunden auch wenn die gemieteten Artikel vorzeitig und/oder unbenutzt zurückgegeben werden. Falls die gemieteten Artikel nicht im vereinbarten Verleih-Zeitraum zurückgegeben werden, verlängert sich das Mietverhältnis automatisch bis zur Rückgabe. Für jeden weiteren Tag werden 30 % des Gesamt-Mietpreises berechnet.

Kaution

Der Mietpreis versteht sich als Abholpreis ab Standort Hindenburgdamm 121, 12203 Berlin. Preisänderungen durch Irrtümer sind vorbehalten. Der Vermieter ist berechtigt vom Mieter eine Kaution zu verlangen. Bei Abholung des Mietgutes zum vereinbarten Termin wird nach der bestätigten Artikelübernahme eine Kaution fällig, die als Barzahlung zu leisten ist. Diese wird im Falle von beschädigtem, zerbrochenem, verschwundenem Porzellan oder Dekorationsobjekten mit dem zu ersetzenden Betrag verrechnet. Die Kaution/ ggf. restliche Pfandgebühr wird nach persönlich vollzogender Abgabe des Leihguts nach Verleihende als Barzahlung zurückerstattet. Die Höhe der Mietkaution wird durch die Mietdauer bestimmt, d.h. dass bei längeren Mietzeiten die Kaution entsprechend höher angesetzt wird. Als Faustregel gilt, dass die Kaution mindestens 2x so hoch wie der zu erwartende Mietbetrag sein muss. Änderungen hierzu können Sie ggf. mit unseren Service verhandeln.
Die Mindesthöhe der Kaution errechnet sich wie folgt:
Mietpreis bis 25 € – Kaution = 50 €, Mietpreis über 25 € – Kaution = 200 % des Mietpreises.

Storno

Im Falle einer Stornierung bis zu 60 Tage vor Leihbeginn, wird eine Stornogebühr von 10 % des Gesamt-Mietpreises fällig. Storniert der Kunde seine Bestellung innerhalb von 60 Tagen bis 7 Tage vor Leihbeginn wird eine Stornogebühr von 50 % des Gesamt-Mietpreises fällig. Storniert der Kunde seine Bestellung innerhalb der letzten 7 Tage vor Leihbeginn wird eine Stornogebühr von 75 % des Gesamt-Mietpreises fällig.

Liefer- und Abholservice

Wir bieten einen Liefer- und Abholservice in Berlin in einem Umkreis bis 50 km an. Pro gefahrenen Kilometer werden 0,50 Euro berechnet. Ebenfalls wird eine anteilige Lieferpauschale von 25% des Mietpreises verrechnet.

Pflichten des Mieters

Nach Übergabe des Mietgutes wird von Vintage-Verleih – Frau Glück in keiner Weise für eventuell auftretende Schäden an Garderobe und Gesundheit innerhalb der Leihdauer gehaftet. Eventuelle Schadensersatzansprüche dritter Personen trägt der Mieter. Vintage-Verleih – Frau Glück verpflichtet den Mieter die Gegenstände sorgsam und pfleglich zu behandeln und in einwandfreiem Zustand zurückzugeben. Der Mieter trägt die Verantwortung für das Leihgut ab der Übernahme bis zur Rückgabe der Ware. Da die genaue Prüfung des Mietgutes auf gesprungenes, zerbrochenes oder fehlendes Porzellan erst geprüft werden muss erfolgt die Rücknahme des Mietgutes unter Vorbehalt. Fehlmengen, Bruch und Beschädigung müssen vom Mieter getragen werden.

Widerrufsrecht

Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Vintage-Verleih – Frau Glück
Frank Joch
Hindenburgdamm 121
12203 Berlin

E-Mail: info@frauglueck.com

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung seiner Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.